Facebook als Beziehungsbarometer

(18.02.2014) Facebook weiß schon Monate im Voraus, mit wem du deine nächste Beziehung beginnst! Zumindest behaupten das die Statistiker des Netzwerks. Vor dem Start einer Beziehung beglücken sich Verliebte nämlich auffällig oft mit gegenseitigen Postings auf die Wall. Das hält an, bis der Beziehungsstatus auf ‚in einer Beziehung‘ geändert ist. Kriselt es, ändert sich das Posting-Verhalten erneut. Facebook erkennt also auch, wenn eine Trennung bevorsteht.

Social Media-Expertin Judith Denkmayer:

‚Wenn man eine Beziehungskrise hat, spricht man eher über als mit dem Partner. Deswegen steigen die Konversationen mit Freunden wieder stark an, während die mit dem Partner wieder abnehmen. Und auch das endgültige Aus erkennt man, weil sich der Beziehungsstatus wieder ändert.‘

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100

Double unter Maske von Cro

sogar beim Echo!

Sechsfache Impfstoffdosis

in Italien aus Versehen verbabreicht