Facebook als Beziehungsbarometer

(18.02.2014) Facebook weiß schon Monate im Voraus, mit wem du deine nächste Beziehung beginnst! Zumindest behaupten das die Statistiker des Netzwerks. Vor dem Start einer Beziehung beglücken sich Verliebte nämlich auffällig oft mit gegenseitigen Postings auf die Wall. Das hält an, bis der Beziehungsstatus auf ‚in einer Beziehung‘ geändert ist. Kriselt es, ändert sich das Posting-Verhalten erneut. Facebook erkennt also auch, wenn eine Trennung bevorsteht.

Social Media-Expertin Judith Denkmayer:

‚Wenn man eine Beziehungskrise hat, spricht man eher über als mit dem Partner. Deswegen steigen die Konversationen mit Freunden wieder stark an, während die mit dem Partner wieder abnehmen. Und auch das endgültige Aus erkennt man, weil sich der Beziehungsstatus wieder ändert.‘

Rooz letzter Wille

Notar-Besuch & Intensivstation

+++Angelobung+++

Um 13 Uhr

Warnung vor Doppelinfektion

"Besonders gefährlich"

Anwalt: "Belakowitsch lügt"

Wirbel um Impfschäden-Sager

Britin überlebt Krokodilangriff

"Ich hatte sehr viel Glück"

Leichenfotos in Chatgruppen!

Polizisten angeklagt

Schockierendes Weihnachtsfoto

US-Politiker mit Waffen!

Impfpflicht: Erster Entwurf

Bis zu 3600€ Strafe