Facebook als Beziehungsbarometer

(18.02.2014) Facebook weiß schon Monate im Voraus, mit wem du deine nächste Beziehung beginnst! Zumindest behaupten das die Statistiker des Netzwerks. Vor dem Start einer Beziehung beglücken sich Verliebte nämlich auffällig oft mit gegenseitigen Postings auf die Wall. Das hält an, bis der Beziehungsstatus auf ‚in einer Beziehung‘ geändert ist. Kriselt es, ändert sich das Posting-Verhalten erneut. Facebook erkennt also auch, wenn eine Trennung bevorsteht.

Social Media-Expertin Judith Denkmayer:

‚Wenn man eine Beziehungskrise hat, spricht man eher über als mit dem Partner. Deswegen steigen die Konversationen mit Freunden wieder stark an, während die mit dem Partner wieder abnehmen. Und auch das endgültige Aus erkennt man, weil sich der Beziehungsstatus wieder ändert.‘

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt