Facebook als Beziehungsbarometer

(18.02.2014) Facebook weiß schon Monate im Voraus, mit wem du deine nächste Beziehung beginnst! Zumindest behaupten das die Statistiker des Netzwerks. Vor dem Start einer Beziehung beglücken sich Verliebte nämlich auffällig oft mit gegenseitigen Postings auf die Wall. Das hält an, bis der Beziehungsstatus auf ‚in einer Beziehung‘ geändert ist. Kriselt es, ändert sich das Posting-Verhalten erneut. Facebook erkennt also auch, wenn eine Trennung bevorsteht.

Social Media-Expertin Judith Denkmayer:

‚Wenn man eine Beziehungskrise hat, spricht man eher über als mit dem Partner. Deswegen steigen die Konversationen mit Freunden wieder stark an, während die mit dem Partner wieder abnehmen. Und auch das endgültige Aus erkennt man, weil sich der Beziehungsstatus wieder ändert.‘

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe