Facebook-Blackout: Was ist los?

(30.09.2015) Was ist bloß los mit Facebook? Das Mega-Blackout am Montag Abend sorgt weiterhin für Spekulationen. 75 Minuten lang ist auf Facebook weltweit nichts mehr gegangen, es ist bereits der dritte Ausfall im September gewesen. Die Ursache ist völlig unklar. Experten glauben nicht an einen Hackerangriff. Facebook dürfte eher mit dem Installieren von neuen Tools Probleme haben.

Klar ist: So kann es nicht weitergehen. Bei mehr als 1,4 Milliarden monatlich aktiven Nutzern kann man sich solche Ausfälle einfach nicht leisten. Der Imageschaden ist schon enorm, noch höher ist allerdings der finanzielle, so Wirtschaftsexperte Gottfried Haber:
“Das Vertrauen in Facebook geht durch solche Aktionen verloren. Die Anleger und Investoren sind dann skeptisch und das könnte den Wert von Facebook an der Börse vernichten.“

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt

Wird EM-Finale verlegt?

Budapest im Gespräch

Billie Eilish: Rassismus-Alarm?

Fans sind enttäuscht!