Facebook blockiert deinen Ex

(20.11.2015) Facebook macht es dir jetzt leichter, deinen Ex zu ignorieren!

Oft fällt es nicht leicht vom Ex loszukommen, vor allem dann, wenn du auf diversen Social-Media-Plattformen ständig seine neuen Fotos und Postings siehst.

Doch Facebook will dir jetzt bei der Bewältigung des Trennungsschmerzes helfen. Die Social-Media-Plattform testet derzeit in Amerika eine Funktion. Sobald du deinen Beziehungsstatus wieder auf Single stellst, bietet Facebook dir an, die Fotos und Beiträge deines Ex aus dem Nachrichtenstrom herauszufiltern, ohne ihn gleich entfreunden zu müssen.

Eine tolle Sache, sagt Caroline Erb von parship.at:
"Generell empfiehlt es sich nach einer Trennung mal wirklich auf Abstand zu gehen, die Distanz zu wahren, sich um sich selber zu kümmern, um diesen Trennungsschmerz auch wirklich durchleben zu können. Wenn ich dabei aber Tag und Nacht an meinen Ex erinnert werde, jedes Foto mitverfolge, möglicherweise auch schon die neue Liebe serviert bekommen, dann kränkt das einen und hält einen auch auf, was die Verarbeitung der Trennung betrifft."

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November