Facebooker vergolden ihre Fotos

(14.09.2015) In den Social Networks vergolden derzeit viele User ihre Profilbilder! Hintergrund ist die Spendenaktion Connor’s Cure. Es geht darum, Geld für die Gehirn- und Rückenmarkkrebsforschung zu sammeln. Veranstaltet wird sie vom Wrestling-Unternehmen WWE. Warum? Der achtjährige Connor Michalek war großer Wrestling-Fan, hat zahlreiche Stars getroffen - ist jedoch an einem bösartigen Tumor des Kleinhirns verstorben. Der WWE möchte deshalb jetzt für jedes goldene Profilbild auf Facebook und Twitter einen Dollar an „Connor’s Cure“ spenden.

Wrestling-Superstar Daniel Bryan:
"Wenn du dir Connors Leben anschaust, dann war er ein sehr aufgeweckter Junge. Er hat damit sehr viele Menschen berührt und er wird auch weiterhin sehr viele Menschen durch diese Aktion berühren. Viele Kinder leiden an einem Gehirntumor. Es gibt aber bereits sehr viele Forschungsinstitute, die diese Krankheit untersuchen."

Teile diese rührende Story mit deinen Freunden!

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los