Facebook kann uns Laune vermiesen

(24.03.2014) Schlechte Nachrichten auf Facebook oder Twitter können uns den Tag vermiesen! Wer schlecht drauf ist und das im Internet postet, der steckt mit seiner Gemütslage auch seine Freunde an. Das zeigt jetzt eine neue US-Untersuchung. Laut Forschern verbreiten sich Stimmungen und Gefühle über soziale Medien.

Was andere fühlen oder erleben, lässt uns eben nicht kalt, so Psychologin Isabella Woldrich:

"Es hat nichts mit uns zu tun, wenn wo etwas ganz Schlimmes passiert ist. Wir fühlen automatisch mit - da müssen wir die Personen gar nicht kennen. Bei Facebook haben wir zusätzlich noch dazu diesen persönlichen Aspekt, dass ich die Menschen auch kenne und mit denen eine persönliche Beziehung habe."

Cyber Monday: So ticken User

Neidhammel-Effekt

Klaudia Tanner Corona-positiv

Ministerin in Quarantäne

Wien: Massentests ab Freitag

Zwei Tage später als geplant

Östrogenpflaster gegen Corona?

USA reagieren auf Studie

Baby mit Antikörpern geboren

Mutter war infiziert

Vogelgrippe in England

10.000 Truthähne getötet

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert