Facebook plant Gesichtserkennung

(21.11.2016) Auch Facebook plant offenbar lustige Spielereien mit Gesichtserkennung. Das Soziale Netzwerk will damit Konkurrent Snapchat offenbar weh tun. Snapchat ist ja nicht zuletzt dank seiner zahlreichen Gesichts-Effekte extrem erfolgreich, Facebook kopiert dieses Tool jetzt offenbar schamlos. Man hat das Start-Up namens “FacioMetrics“ gekauft. Dieses ist darauf spezialisiert, mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Gesichter zu analysieren.

Ob man die User so wirklich von Snapchat weglocken kann, ist fraglich, sagt Social-Media-Experte Michael Neuhold:
“Snapchat hat doch noch einige Funktionen mehr, mit denen man punktet, gerade bei den jungen Usern. Dass Facebook viele Tools kopiert, ist nicht wirklich neu. Man verzeiht ihnen das aber offenbar, denn mit den Kopien ist Facebook immer sehr erfolgreich.“

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!