Facebook plant Gesichtserkennung

(21.11.2016) Auch Facebook plant offenbar lustige Spielereien mit Gesichtserkennung. Das Soziale Netzwerk will damit Konkurrent Snapchat offenbar weh tun. Snapchat ist ja nicht zuletzt dank seiner zahlreichen Gesichts-Effekte extrem erfolgreich, Facebook kopiert dieses Tool jetzt offenbar schamlos. Man hat das Start-Up namens “FacioMetrics“ gekauft. Dieses ist darauf spezialisiert, mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Gesichter zu analysieren.

Ob man die User so wirklich von Snapchat weglocken kann, ist fraglich, sagt Social-Media-Experte Michael Neuhold:
“Snapchat hat doch noch einige Funktionen mehr, mit denen man punktet, gerade bei den jungen Usern. Dass Facebook viele Tools kopiert, ist nicht wirklich neu. Man verzeiht ihnen das aber offenbar, denn mit den Kopien ist Facebook immer sehr erfolgreich.“

EU-Gesundheitsbehörde

Warnungen vor Delta Variante

Eurofighter: Alarmstart

Kein Kontakt zu Flugzeug

Hai-Angriff auf Vogel

Touristen schockiert

Angekettet auf Bahngleis!

Hund überlebt dank Zugbremsung

Spiderman trifft Papst

sorgt für Aufsehen

Nach 1 Corona-Fall:

Stadt verordnet Maßnahmen

Spanferkel Statue ärgerlich

Tierschützer laufen Sturm

Wega Einsatz nach Streit

PKW-Lenker und Waffen