Facebook plant Gesichtserkennung

(21.11.2016) Auch Facebook plant offenbar lustige Spielereien mit Gesichtserkennung. Das Soziale Netzwerk will damit Konkurrent Snapchat offenbar weh tun. Snapchat ist ja nicht zuletzt dank seiner zahlreichen Gesichts-Effekte extrem erfolgreich, Facebook kopiert dieses Tool jetzt offenbar schamlos. Man hat das Start-Up namens “FacioMetrics“ gekauft. Dieses ist darauf spezialisiert, mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Gesichter zu analysieren.

Ob man die User so wirklich von Snapchat weglocken kann, ist fraglich, sagt Social-Media-Experte Michael Neuhold:
“Snapchat hat doch noch einige Funktionen mehr, mit denen man punktet, gerade bei den jungen Usern. Dass Facebook viele Tools kopiert, ist nicht wirklich neu. Man verzeiht ihnen das aber offenbar, denn mit den Kopien ist Facebook immer sehr erfolgreich.“

Graz: Hochzeit im Spital

Stationsteam hilft mit

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da