Neues Tool zeigt: Keine Privatsphäre auf FB

(15.01.2016) Glaubst du wirklich, deine Privatsphäre-Einstellungen schützen dein Facebook-Profil? Dann „Guten Morgen“! Eine neue Website schockt Facebook-User. Das Web-Tool ermöglicht es völlig Fremden fast alles über dich herauszufinden. Dafür muss der Unbekannte in der Maske einfach nur deinen Namen eingeben, schon bekommt er deine Fotos, Kommentare, Likes und besuchten Orte aufgelistet.

Nicht nur für Stalker von Nutzen, fürchtet Marlene Kettinger von 'saferinternet.at':
“Es wirft natürlich ein bestimmtes Licht auf mich, wenn ich Veranstaltungen besuche oder gewisse Beiträge kommentiere. Das kann bei der Jobbewerbung zum Bumerang werden, denn Vorgesetzte können mit diesem Tool alles über mich erfahren. Ganz ohne Freundschaftsanfrage.“

Also sei dir bewusst: Alles was du auf Facebook tust, können auch Fremde sehen. Sie können dich mit "IntelTechniques" komplett durchleuchten.

Ministerium zeigt Pornos

Auch eine Art "Verkehr"

Raser ausgeforscht!

Jungendliche gestehen.

Quarantänepflicht gebrochen!

Paar flieht aus Hotelzimmer.

Omikron-Verdacht in Vorarlberg

Ergebnis steht noch aus

Anwalt zeigt alle an!

Nach ORF-Gala

Omikron bestätigt!

Ergebnisse liegen vor

Kein Weihnachtsgeld?

Heimische Händler besorgt

Lockdown: Kinobetreiber sauer

"Gerade erst erholt"