Facebook-Schönling vor Gericht

(10.07.2014) Facebook-Schönling Jeremy Meeks vor Gericht! Der 30-jährige Häftling aus den USA ist ja durch ein Polizeibild auf Facebook zum weltweiten Frauenliebling geworden. Gestern ist Meeks erstmals vor Gericht gestanden. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm unerlaubten Waffenbesitz vor. Bis zu zehn Jahre Haft drohen dem Schönling, der von dem Wirbel um ihn erst von seiner Frau erfahren hat, wie er jetzt in seinem ersten Interview im Gefängnis sagt.

Jeremy Meeks:
"Meine Frau hat mich hier im Gefängnis besucht und mir erzählt, was da auf Facebook los ist. Aber ganz ehrlich: Das schmeichelt mir natürlich, aber das ist überhaupt nicht meine Art! Ich stehe nicht gerne im Mittelpunkt!"

Auto kracht in Kindergarten

4-jähriger Bub ist tot

Verirrte Gams gefangen

SLZ: Mirabellgarten

Regierung: Gasspeicherpaket

Beschluss: im Fall der Fälle

Bitte aussteigen: Züge zu voll

Ärger bei Bahnfahrern

Gulasch Dieb auf der Mahü!

Abendessen im Supermarkt

Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

Inflation so wie in 1981

Aktuell bei 7,2 Prozent

Achtung: Strafen aus Italien

ÖAMTC: Was tun?