Facebook verwechselt Hund mit Penis

(18.05.2018) Ein Welpe fällt der Facebook-Zensur zum Opfer! Ein Nackthund-Züchter postet stolz Fotos des neuen Wurfs. Blöd nur, dass eines der Hundebabys auf einem Bild wie ein Penis aussieht. Die Facebook-Nackt-Algorithmen greifen jedenfalls und löschen die Fotos automatisch.

Und hier siehst du die Fotos, ganz lässt sich die Ähnlichkeit echt nicht leugnen...

Facebook verwechselt Hund mit Penis 2

Inzwischen sind die Bilder wieder online. David Kotrba von "futurezone.at":
"Der User dürfte das mit Facebook erfolgreich geklärt haben. Facebook sagt ja selbst, dass sie Nacktheit sehr zuverlässig erkennen und löschen. In diesem Fall halt etwas zu zuverlässig."

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?