Facebook verwechselt Hund mit Penis

(18.05.2018) Ein Welpe fällt der Facebook-Zensur zum Opfer! Ein Nackthund-Züchter postet stolz Fotos des neuen Wurfs. Blöd nur, dass eines der Hundebabys auf einem Bild wie ein Penis aussieht. Die Facebook-Nackt-Algorithmen greifen jedenfalls und löschen die Fotos automatisch.

Und hier siehst du die Fotos, ganz lässt sich die Ähnlichkeit echt nicht leugnen...

Facebook verwechselt Hund mit Penis 2

Inzwischen sind die Bilder wieder online. David Kotrba von "futurezone.at":
"Der User dürfte das mit Facebook erfolgreich geklärt haben. Facebook sagt ja selbst, dass sie Nacktheit sehr zuverlässig erkennen und löschen. In diesem Fall halt etwas zu zuverlässig."

Corona-Booster ab 5 Jahren

Zulassung erteilt

Tequila!

Für den Papst

3 Kindersitze durchgefallen

Sicherheitsmängel & Giftstoffe

Diskussion um Fiaker-Verbot

Jetzt auch in Salzburg

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit