Facebook verwechselt Hund mit Penis

(18.05.2018) Ein Welpe fällt der Facebook-Zensur zum Opfer! Ein Nackthund-Züchter postet stolz Fotos des neuen Wurfs. Blöd nur, dass eines der Hundebabys auf einem Bild wie ein Penis aussieht. Die Facebook-Nackt-Algorithmen greifen jedenfalls und löschen die Fotos automatisch.

Und hier siehst du die Fotos, ganz lässt sich die Ähnlichkeit echt nicht leugnen...

Facebook verwechselt Hund mit Penis 2

Inzwischen sind die Bilder wieder online. David Kotrba von "futurezone.at":
"Der User dürfte das mit Facebook erfolgreich geklärt haben. Facebook sagt ja selbst, dass sie Nacktheit sehr zuverlässig erkennen und löschen. In diesem Fall halt etwas zu zuverlässig."

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien

Wut-Wiener explodiert!

Wegen falsch geparktem SUV

Gregor Schlierenzauer

Beendet Karriere

Vulkanausbruch La Palma

Erschreckende Videos