Facebook: Wut-Rede geht voll ab

(02.03.2016) Die Wut-Rede von Rositha geht auf Facebook gerade voll ab! Worum geht’s in dem Clip? Die Frau wird an einer Wiener Straßenkreuzung von einem Mann in ihrem eigenen Auto attackiert – er möchte ihr die Handtasche und das iPad klauen. Doch die Frau hat ihr Fahrzeug zum Glück versperrt und kann den Unbekannten so abwimmeln.

HIER GEHT'S ZUR WUT-REDE!

Sie ist dennoch wutentbrannt und appelliert in einem Facebook-Video an die jungen Frauen:
"Ich mach dieses Video jetzt - immer noch geladen mit tausend Volt - um einfach die Notwendigkeit rüberzubringen: Mädels bitte macht diese Selbstverteidigungskurse. Es werden versucht Autos zu öffnen, während wir an der Kreuzung stehen. Es wird versucht uns die Handtasche zu entreißen und mir dabei auf die Brust zu greifen."

Rositha rudert dann aber doch zurück - sie hat das Video auf ihrer eigenen Facebook-Seite wieder offline genommen!

OÖ: Jäger verurteilt

wegen Tierquälerei

"Lass dich impfen!"

ermutigt Mückstein Thiem

Nach Corona: Erhöhte Anfälligkeit

Andere Erkrankungen häufiger

59-jähriger gesteht Tötungsversuch

an seiner Lebensgefährtin

Wien: Wohnungspreise steigen

Teils starke Erhöhungen

Geimpfte: Fast-Lane-Sticker!

auf der WU

Vegane Ernährung für Hunde?

hohe Strafe in Großbrittannien

Verpackungsmüll Entsorgungspflicht

auch für Online Händler