FaceTime für Android

Apple möchte stärker konkurrieren

(08.06.2021) Nach dem Boom von Videochats, will Apple jetzt auch die eigene Software mehr pushen. Der iPhone-Hersteller möchte insbesondere Zoom Konkurrenz machen. Der Videochat-Dienst gilt ja als einer der großen Gewinner der Pandemie.

In Zukunft können daher auch Android- und Windows-User die App FaceTime verwenden. Bisher ist FaceTime ja nur auf Apple-Geräten verfügbar gewesen. Die App wird auch mit einigen neuen Features aufwarten: Teilnehmer eines Videocalls können gemeinsam Musik hören und Videos ansehen, ohne den Chat zu unterbrechen. Einladungen können, wie auch bei Zoom, per Link erfolgen.

Während der Coronavirus-Pandemie haben Videochatdienste ja einen gewaltigen Aufschwung erlebt. Und es ist kaum ein Ende in Sicht. Zoom hat den Nettogewinn im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr verachtfacht.

(CD)

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden