Fällt die MNS-Pflicht?

Entscheidung am 28.Mai

(20.05.2021) Nächste Woche wird die Entscheidung über ein mögliches Ende der Verpflichtung fallen, Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Am Freitag (28. Mai) tagen diesbezüglich Experten mit den Landeshauptleuten. Das gab Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) nach einer Expertenrunde zur Corona-Schutzimpfung am Donnerstag bekannt.

Impfung für Zwölf- bis 15-Jährige: EMA Entscheidung erwartet

Bei dem gemeinsamen Pressetermin mit Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) berichtete Kurz, dass demnächst in allen Bundesländern Impftermine für alle Altersgruppen freigeschaltet werden. Im Herbst sollen Nachimpfungen starten, um den Immunisierung aufrecht zu erhalten. In Sachen Impfung für Zwölf- bis 15-Jährige erwarte man in Kürze die Entscheidung der EU-Behörde EMA, sagte Mückstein.

(fd/apa)

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen