Fahndung: Kennst du diesen Mann?

(03.10.2018) Bitte hilf mit einen mutmaßlichen Räuber in Wien zu schnappen!

Anfang September finden Zeugen im 2. Bezirk einen bewusstlosen Mann im Bereich der Nordbahnstraße. Er hat eine Wunde am Hinterkopf und seine Geldbörse samt Bankomatkarte ist futsch. Am nächsten Tag wird dreimal mit dieser Karte bezahlt. Unter anderem in einer Trafik in Ottakring.

Mit Fotos aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei jetzt nach dem Täter.

Daniel Fürst von der Wiener Polizei:
“Wir erhoffen uns Hinweise aus der Bevölkerung. Vielleicht erkennt jemand diesen Mann, der auf den Bildern zu sehen ist. Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle in Wien.“

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel