Fahndung nach Bankomatbande

Mega-Explosion in Tirol

(14.05.2020) Die Fahndung nach den Bankomatsprengern in Tirol läuft weiterhin auf Hochtouren. Unbekannte Täter haben ja mitten in der Nacht einen Geldautomaten vor einem Supermarkt in Weer im Bezirk Schwaz in die Luft gejagt.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
„Kurz nach 2 Uhr Früh hat es einen Mega-Knall gegeben. Zahlreiche Anrainer sind durch die Explosion munter geworden. Die Polizei ist schnell vor Ort gewesen, sie haben aber nur den Scherbenhaufen und den völlig zerstörten Geldautomaten vorgefunden.“

Die unbekannten Täter sind geflüchtet, über die Höhe der Beute ist nichts bekannt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie