Fahndung nach Bankomatbande

Mega-Explosion in Tirol

(14.05.2020) Die Fahndung nach den Bankomatsprengern in Tirol läuft weiterhin auf Hochtouren. Unbekannte Täter haben ja mitten in der Nacht einen Geldautomaten vor einem Supermarkt in Weer im Bezirk Schwaz in die Luft gejagt.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
„Kurz nach 2 Uhr Früh hat es einen Mega-Knall gegeben. Zahlreiche Anrainer sind durch die Explosion munter geworden. Die Polizei ist schnell vor Ort gewesen, sie haben aber nur den Scherbenhaufen und den völlig zerstörten Geldautomaten vorgefunden.“

Die unbekannten Täter sind geflüchtet, über die Höhe der Beute ist nichts bekannt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Taubenquäler in Braunau

Flügel und Beine ausgerissen

"Arnautovic-Gin"

2. Standbein für den ÖFB-Star

Wien bekommt Pool am Gürtel

Baden, wo sonst Autos fahren

K. Jenner ist bestbezahlter Promi

Laut Forbes Magazine

50.000 bei Demo in Wien

"Black Lives Matter"

Wirte: "Aus für Sperrstunde"

Auch 1 Uhr Früh zu kurz

Hund frisst Kuchen: Todeskampf

Große Mengen Birkenzucker

Der "Corona-Schwimmreifen"

2 Kilo mehr wegen Shutdown