Fahndung nach Bankomatdieben

(20.07.2014) Auf Hochtouren fahndet die Wiener Polizei nach Bankomatdieben! Zwei Männer sollen Mitte Mai in mehreren Wiener Bezirken Bankomatkarten gestohlen und anschließend damit illegal Bargeld abgehoben haben. Die beiden bisher Unbekannten haben mehrere tausend Euro Schaden angerichtet. Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Paul Eidenberger von der Wiener Polizei:
„Sie haben diese Bankomatbehebungen immer in Foyers von Banken oder bei Bankomaten gemacht, die eine Videoüberwachung haben. Diese Videos wurden sichergestellt, darauf wurden Bilder herausgefiltert. Und diese Bilder können wir jetzt dank der Staatsanwaltschaft veröffentlichen.“

Kind auf Straße erschossen

Ganz Schweden ist entsetzt

12-Jährige mit Faust geschlagen

Rassismus-Ermittlungen

Dealer-Trio in Wien gefasst

Halbes Kilo Heroin entdeckt

Von Walhaiflosse getroffen

Schnorchlerin schwer verletzt

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer