Fahndung nach Donauinsel-Räuber

(17.10.2018) Die Polizei braucht deine Hilfe bei der Suche nach dem Donauinsel-Räuber! Ein 19-Jähriger ist am Praterstern von zwei Männern mit einem Messer bedroht und aufgefordert worden, mit ihnen auf die Donauinsel zu fahren. Dort haben sie dem Opfer das Handy abgenommen und sind geflüchtet. Harals Sörös von der Wiener Polizei:

"Einen der beiden Täter konnten wir bereits ausforschen. Den zweiten Täter konnte der 19-Jährige auf Facebook wiedererkennen und hat das Foto der Polizei übergeben."

Weißt du, wer der Mann ist? Hinweise werden telefonisch unter der Nummer 01-31310-67212 oder auf jeder Polizeiinspektion angenommen.

Lkw kracht in Reisebus

30 Verletzte

SPD gewinnt Bundestagswahl

vor Union

Überraschung bei Graz-Wahl

KPÖ an der Spitze

Deutsche Bundestagswahl

Bundeskanzler Kurz reagiert

Landtagswahl in Oberösterreich

FPÖ-Verluste in 298 Gemeinden

"Ehe für alle"

Abstimmung Schweiz

Superwahlsonntag

Wer gewinnt?

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens