Fahndung nach Kunst-Dieb

(26.09.2017) Fahndung nach einem kriminellen Kunst-Kenner in Graz! Die Polizei hat nun das Foto eines Mannes veröffentlicht, der offenbar wertvolle Bilder aus Hotels klaut. Der mutmaßliche Dieb dürfte sich mit Kunst gut auskennen. Rund 8.000 Euro sollen die beiden Ölgemälde wert sein, die er aus den Stiegenhäusern zweier Grazer Innenstadthotels gestohlen haben soll.

Alexander Petritsch von der Steirerkrone:
“Er soll die Bilder abgehängt und sie in der Abstellkammer aus dem Rahmen geschnitten haben. Dann soll er sie zusammengerollt, in eine Schwarze Tasche gesteckt und die Hotels wieder verlassen haben. Die Polizei hat aber Videomaterial auswerten können und jetzt das Fahndungsfoto veröffentlicht.“

Die Polizei bitte die Bevölkerung um Hinweise.

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau

FFP2-Masken: Mehrmals tragen?

Tragedauer entscheidend