Fahndung nach Kunst-Dieb

(26.09.2017) Fahndung nach einem kriminellen Kunst-Kenner in Graz! Die Polizei hat nun das Foto eines Mannes veröffentlicht, der offenbar wertvolle Bilder aus Hotels klaut. Der mutmaßliche Dieb dürfte sich mit Kunst gut auskennen. Rund 8.000 Euro sollen die beiden Ölgemälde wert sein, die er aus den Stiegenhäusern zweier Grazer Innenstadthotels gestohlen haben soll.

Alexander Petritsch von der Steirerkrone:
“Er soll die Bilder abgehängt und sie in der Abstellkammer aus dem Rahmen geschnitten haben. Dann soll er sie zusammengerollt, in eine Schwarze Tasche gesteckt und die Hotels wieder verlassen haben. Die Polizei hat aber Videomaterial auswerten können und jetzt das Fahndungsfoto veröffentlicht.“

Die Polizei bitte die Bevölkerung um Hinweise.

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette

7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen