Fahndung nach Messerstecher

(26.11.2013) Nach dem Mordversuch in einem Wiener Laufhaus läuft die Suche nach dem Täter auf Hochtouren! Die Polizei hat den brutalen Messerstecher jetzt nämlich ausgeforscht. Wie du auf KRONEHIT gehört hast, hat ein unbekannter Mann Anfang November in einem Laufhaus in Favoriten ja einen Securitymitarbeiter niedergestochen, nachdem der ihn hinausschmeißen wollte. Ihm gelingt danach die Flucht. Barbara Riehs von der Polizei:

„Hinweise aus der Bevölkerung und weitere Ermittlungen haben dazu geführt, dass wir nun den mutmaßlichen Täter im Fokus haben und auch wissen, dass er sich mit dem Spitznamen „Nino“ in Wien aufgehalten hat.“

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2

Regierung wird wieder angelobt

Zum zweiten Mal

Strache-Rede: Wirbel um Song

Opus prüft rechtliche Schritte

China baut Spital in 10 Tagen

Krasser Plan

Schlimmste Katze sucht Zuhause

Perdita steht zur Adoption frei