Fahndung nach Messerstecher

Nach dem Mordversuch in einem Wiener Laufhaus läuft die Suche nach dem Täter auf Hochtouren! Die Polizei hat den brutalen Messerstecher jetzt nämlich ausgeforscht. Wie du auf KRONEHIT gehört hast, hat ein unbekannter Mann Anfang November in einem Laufhaus in Favoriten ja einen Securitymitarbeiter niedergestochen, nachdem der ihn hinausschmeißen wollte. Ihm gelingt danach die Flucht. Barbara Riehs von der Polizei:

„Hinweise aus der Bevölkerung und weitere Ermittlungen haben dazu geführt, dass wir nun den mutmaßlichen Täter im Fokus haben und auch wissen, dass er sich mit dem Spitznamen „Nino“ in Wien aufgehalten hat.“

Bis zu 30 Grad!

Sommertemperaturen im April

Spar-Gutscheine bleiben gültig

dürfen nicht ablaufen

8-Jähriger von Auto überfahren

Lenker hat Sperrlinie missachtet

Baby (4 Monate): Hirnblutung

nach 8 Spritzen!

Präsident leistet Erste Hilfe

Van der Bellen bei Rettung

Urteil gegen Alk-Polizist

Sieben Monate Haft