Fahndung nach Messerstecher

(26.11.2013) Nach dem Mordversuch in einem Wiener Laufhaus läuft die Suche nach dem Täter auf Hochtouren! Die Polizei hat den brutalen Messerstecher jetzt nämlich ausgeforscht. Wie du auf KRONEHIT gehört hast, hat ein unbekannter Mann Anfang November in einem Laufhaus in Favoriten ja einen Securitymitarbeiter niedergestochen, nachdem der ihn hinausschmeißen wollte. Ihm gelingt danach die Flucht. Barbara Riehs von der Polizei:

„Hinweise aus der Bevölkerung und weitere Ermittlungen haben dazu geführt, dass wir nun den mutmaßlichen Täter im Fokus haben und auch wissen, dass er sich mit dem Spitznamen „Nino“ in Wien aufgehalten hat.“

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Ausreisekontrollen in Braunau

Ab Mitternacht

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Impfgegner stürmen Krankenhaus

Heftige Bilder in Schweizer Spital

Motorrad rast in Kindergruppe

Mehrere Verletzte!

FPÖ-Video mit Falschinfos?

APA prüft Corona-Aussagen