Fahndung nach Rekord-Bankräuber

(12.12.2018) Fahndung nach Österreichs Rekord-Serienbankräuber! Von August 2009 bis zum heurigen April hat der Unbekannte 16 Banken und eine Apotheke in Wien, Graz und Linz ausgeraubt. Und man erwischt ihn einfach nicht. Es ist die längste Bankraubserie eines Einzeltäters in der Geschichte Österreichs. Der Fall wird sogar in der heutigen “Aktenzeichen XY“-Folge gezeigt.

Vincenz Kriegs-Au vom Bundeskriminalamt:
“Der Täter dürfte zwischen 50 und 60 Jahre alt sein. Er ist schlank und ca. 180 bis 185 cm groß. Er ist bei den Raubüberfällen immer maskiert und mit einer Pistole oder einem Revolver bewaffnet gewesen.“

Fotos des Rekord-Bankräubers siehst du hier

Volksabstimmung über 3G-Nachweis

Schweizer wollen Zertifikat beibehalten

Erster Omikron-Verdacht

in Tirol gemeldet

Omikron-Variante in Deutschland?

"sehr hohe Wahrscheinlichkeit"

Kurz ist Papa

Es ist ein Sohn

Neue Variante "besorgniserregend"

Einstufung der WHO

Wien: Bald 2G-Plus in Gastro?

Ausweitung möglich

"Kälte ist Schuld"

MFG Politiker auf Intensivstation

Kinder auf Schulweg angesprochen

Aufregung in Tirol