Fahndung nach Bankräubern

Hast du Hinweise?

(25.08.2020) Kennst du diese Männer? Die Wiener Polizei fahndet jetzt nach Serienbankräubern, die in den letzten Wochen zweimal in Wien sowie in Salzburg und der Steiermark zugeschlagen haben. Zumindest einer der beiden soll mit österreichischem Dialekt gesprochen haben. Die Gesuchten könnten sich in der Bundeshauptstadt aufhalten.

Die Bankräuber haben zwischen 30. Juli und 18. August zugeschlagen. In Wien sind sie in einer bargeldlosen Filiale leer ausgegangen. Einer der Verdächtigen hatte bei den Überfällen eine Faustfeuerwaffe dabei.

Wenn du Hinweise hast, melde dich bitte beim Landeskriminalamt unter der 01-31310-33800. Dafür wirst du auch belohnt: Für Tipps, die zur Ausforschung der Täter führen, gibt es 2.000 Euro.

(mt/apa)

Schock: über 600 Intensivpatienten

Die Lage spitzt sich zu

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus