Fahndung nach Sex-Täter

Polizei bittet um Hinweise!

(01.05.2019) Fahndung nach Sex-Täter in Wien! Die Polizei sucht nach einem unbekannten Mann, der verdächtigt wird, ein 16-jähriges Mädchen sexuell missbraucht zu haben. Passiert ist der Vorfall bereits Anfang Februar im Bezirk Meidling.

Paul Eidenberger von der Wiener Polizei:
"Zwei Mädchen haben in einem Bus einen Mann kennengelernt. Sie haben sich offenbar mit dem Unbekannten angefreundet. Danach haben sie gemeinsam Suchmittel in Form von Cannabis konsumiert. Dann soll es laut Aussagen des Opfers im beeinträchtigten Zustand zu dem sexuellen Übergriff gekommen sein."

Durch eine Videoüberwachung gibt es ein Foto des Tatverdächtigen. Sachdienliche Hinweise (auch anonym) zu Identität und/oder Aufenthaltsort der gesuchten Person werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, unter der Telefonnummer 01-31310 DW 57800 erbeten.

p60105 Foto

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien