Fahndung: Tot nach Bar-Prügelei

(15.04.2018) Die Wiener Polizei bittet dich nach einem tödlichen Lokalstreit um Mithilfe! Es wird nach zwei Männern gesucht, die am 25. November einen 47-Jährigen vor einer Bar in der Othmargasse im Bezirk Brigittenau zusammengeschlagen haben sollen.

Der Streit hat damals im Lokal begonnen, hat sich dann aber nach draußen verlagert und dürfte dort komplett eskaliert sein. Die Täter flüchten, das Opfer wird mit einer blutenden Wunde am Kopf aufgefunden. Der 47-Jährige wird notoperiert und hat sich danach im Koma befunden. Nun ist er leider Ende März verstorben.

Täterbeschreibung 1: männlich, ca. 40-50 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schlanke Statur, Schnauzbart, kurze dunkle Haare, vermutlich rumänischer oder serbischer Staatsbürger.

Täterbeschreibung 2: männlich, ca. 50-60 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schlanke Statur, kein Bart, graue kurze Haare, vermutlich rumänischer oder serbischer Staatsbürger.

Sachdienliche Hinweise zu Identität und/oder Aufenthaltsort der gesuchten Personen werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Zentrum Ost, unter der Telefonnummer 01-31310 DW 62800 oder DW 62110 erbeten.

Wiener Wiesn abgesagt

Risiko laut Veranstalter zu hoch

Zutrittstests auch im Wiener Prater

Das verlangen Fahrgeschäfte

Vakzin in Tablettenform?

Das plant Pfizer

"Kampf zurück zur Normalität"

19. Mai für Kurz als Start

Niedrigster Wert seit 8 Monaten

Corona-Neuinfektionen

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien