Fahrer mit Simpson-Führerschein

(20.03.2018) Die Polizei stoppt einen Autofahrer mit Simpson-Führerschein! Diese kuriose Story kommt jetzt aus der südenglischen Region Thames Valley! Als die örtlichen Beamten dort einen Lenker bei einer Routinekontrolle aufhalten, zeigt der Mann ihnen einfach einen gefälschten Führerschein mit Homer Simpsons Gesicht, Name und dessen Adresse in den USA. Die Polizei teilt ein Foto des skurrilen Führerscheins auf Twitter. Der lustige Tweet hat mittlerweile schon über 10.000 Likes.

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?