Fahrerflucht nach Horrorcrash

Trucker schwer verletzt

(02.12.2021) Wie kann man einen Menschen über den Haufen fahren und dann einfach flüchten? Nach einem schweren Unfall in Walchsee im Tiroler Unterland fahndet die Polizei nach einem Fahrerflüchtigen. Ein 32-jähriger LKW-Lenker hat seinen Truck verlassen, um die Schneeketten von den Reifen zu nehmen. Dabei hat er im Dunkeln leider keine Warnweste getragen, ein unbekannter Autofahrer hat den Trucker mit voller Wucht erfasst.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Der Mann ist schwer verletzt auf der Straße liegen geblieben, der Unfalllenker ist aber einfach weitergefahren. Eine nachkommende Autofahrerin hat den Verletzten zum Glück entdeckt und sofort die Rettungskette in Gang gesetzt.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg