Fail: Baby nach Bräunung gestillt

(31.07.2015) Dieser Fail wird gerade tausendfach im Netz geteilt. Eine Mutter postet ein Bild ihres Babys kurz nach dem Stillen. Der Fail daran? Das Gesicht des Babys ist voll mit braunen Farbflecken, weil die Mutter sich kurz zuvor mit einem Bräunungsspray eingesprüht hat. Das sorgt natürlich für viel Spott im Netz.

So sieht das Kind normalerweise aus:

Das ist für die zarte Babyhaut natürlich nicht gut, sagt die Dermatologin Sylvia Perl-Convalexius.

MFG-Chef als Bundespräsident!

Michael Brunner tritt an

21 tote Jugendliche in Bar!

Zwischen 13 und 17 Jahre alt

Politiker fordert Kaltduschen

Ist das die Energielösung?

Frauen ziehen blank!

Für Ukraine-Spenden

Rekord-Dürre in Italien!

Stromproduktion geht zurück

Bodensee: Asylwerber getötet!

5 Menschen schwer verletzt

Hitze: Raus aus dem Auto!

Kids & Hunde in Lebensgefahr

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA