Fail: Baby nach Bräunung gestillt

Dieser Fail wird gerade tausendfach im Netz geteilt. Eine Mutter postet ein Bild ihres Babys kurz nach dem Stillen. Der Fail daran? Das Gesicht des Babys ist voll mit braunen Farbflecken, weil die Mutter sich kurz zuvor mit einem Bräunungsspray eingesprüht hat. Das sorgt natürlich für viel Spott im Netz.

So sieht das Kind normalerweise aus:

Das ist für die zarte Babyhaut natürlich nicht gut, sagt die Dermatologin Sylvia Perl-Convalexius.

Innsbruck: Filmreife Entführung

Arzt wird Opfer

3-Jähriger in Auto dehydriert

In PKW geklettert & eingenickt

Pinke Schafe am Festival

Heftige Kritik an Werbeaktion

Hat Arzt 95 Kinder missbraucht?

Schwere Missbrauchsvorwürfe

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief