Trend: Falsche Sommersprossen

(08.09.2014) Falsche Sommersprossen sind in diesem Herbst total angesagt! Promis, wie die Schauspielerin Olivia Wilde, haben kürzlich zugegeben, dass sie ohne die gefälschten Schönheitsflecken nicht mehr außer Haus gehen. Die Pünktchen rund um die Nase werden bewusst über die Foundation aufgemalt. So kann trotz Make-up ein natürlicher Look vorgetäuscht werden.

Man darf aber nicht einfach drauflos schminken, warnt Style-Expertin Irmie Schüch-Schamburek:

“Ich glaube, man muss wirklich vorsichtig sein, was den Ton der Sommersprossen betrifft. Dieser sollte auf die Bräune der Haut und den Hautton abgestimmt sein, damit es den natürlichen Touch hat und nicht künstlich wirkt.“

Lindsay Lohan und Emma Watson müssen dagegen ausnahmsweise nicht nachhelfen, bei ihnen sind die Pünktchen ganz natürlich...

Rus: Militärunterricht für Kids

10-Jährige mit Sturmgewehren

Missbrauch von Babys!

Oberösterreicher (37) verhaftet!

"Bärengesicht" auf dem Mars

NASA veröffentlicht Foto

Abtreibung wurde verweigert!

Onkel schwängerte 14-Jährige

Korruptionsindex 2022

Österreich rutscht auf Rang 22

Messerangriff in Brüssel

Drei Verletzte im EU-Viertel

67. Eurovision Song Contest

Teya & Salena vertreten Österreich

Nächster Kanzler Kickl?

ÖVP und SPÖ stürzen ab