Fake-News schneller als Wahrheit

(13.03.2018) Fake-News verbreiten sich viel schneller als echte Nachrichten. Das zeigt eine aktuelle Studie aus Boston. Ob Terror, Politik oder Flüchtlinge: Falschmeldungen zu solchen Themen werden auf Facebook und Twitter um 70 Prozent eher geteilt, als die Wahrheit...

Fake-News schneller als Wahrheit 2

Beispiel Twitter: Sachlich richtige Tweets erreichen selten mehr als 1.000 Menschen. Jede hundertste Fake-Nachricht sprengt hingegen locker die 100.000-User-Marke.

Warum? Wir haben nachgefragt...

Fake-News schneller als Wahrheit 3

Social Media-Expertin Sabrina Hanneman:
"Fake-News sind geschickt aufgebaut. Sie sind sehr reißerisch geschrieben, die passenden Bilder sorgen für Emotionen. Und die Seiten werden auch immer besser aufbereitet. Es ist also oft wirklich schwierig solche Fake-News zu erkennen."

Oder: Fischsterben

Ursache weiter unklar

Scheidung bei Klitschkos

Nach 26 Jahren Ehe

Katrin Beierl hat Schlaganfall

Bob-Star: "Ich bin raus"

4-Jähriger überrollt

Von Straßenwalze getötet

Leiche im Koffer

Nach Versteigerung entdeckt

Explosionen auf der Krim

Russische Badegäste fliehen

11-Jährige stürzt ab

NÖ: 15 Meter über Felswand

Waldbrände in Europa

Rimini, Sizilien, Portugal