Fake-News schneller als Wahrheit

(13.03.2018) Fake-News verbreiten sich viel schneller als echte Nachrichten. Das zeigt eine aktuelle Studie aus Boston. Ob Terror, Politik oder Flüchtlinge: Falschmeldungen zu solchen Themen werden auf Facebook und Twitter um 70 Prozent eher geteilt, als die Wahrheit...

Fake-News schneller als Wahrheit 2

Beispiel Twitter: Sachlich richtige Tweets erreichen selten mehr als 1.000 Menschen. Jede hundertste Fake-Nachricht sprengt hingegen locker die 100.000-User-Marke.

Warum? Wir haben nachgefragt...

Fake-News schneller als Wahrheit 3

Social Media-Expertin Sabrina Hanneman:
"Fake-News sind geschickt aufgebaut. Sie sind sehr reißerisch geschrieben, die passenden Bilder sorgen für Emotionen. Und die Seiten werden auch immer besser aufbereitet. Es ist also oft wirklich schwierig solche Fake-News zu erkennen."

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Ausreisekontrollen in Braunau

Ab Mitternacht

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt