Fake-News schneller als Wahrheit

(13.03.2018) Fake-News verbreiten sich viel schneller als echte Nachrichten. Das zeigt eine aktuelle Studie aus Boston. Ob Terror, Politik oder Flüchtlinge: Falschmeldungen zu solchen Themen werden auf Facebook und Twitter um 70 Prozent eher geteilt, als die Wahrheit...

Fake-News schneller als Wahrheit 2

Beispiel Twitter: Sachlich richtige Tweets erreichen selten mehr als 1.000 Menschen. Jede hundertste Fake-Nachricht sprengt hingegen locker die 100.000-User-Marke.

Warum? Wir haben nachgefragt...

Fake-News schneller als Wahrheit 3

Social Media-Expertin Sabrina Hanneman:
"Fake-News sind geschickt aufgebaut. Sie sind sehr reißerisch geschrieben, die passenden Bilder sorgen für Emotionen. Und die Seiten werden auch immer besser aufbereitet. Es ist also oft wirklich schwierig solche Fake-News zu erkennen."

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"