Fake-Skistars bitten um Spenden

Vorsicht: Betrug!

(10.10.2019) Warnung vor Fake-Skistars, die dich abzocken wollen. Unsere beiden ÖSV-Stars Michael Matt und Vincent Kriechmayr haben jetzt Anzeige erstattet. Unbekannte Gauner haben nämlich auf Facebook Fake-Profile der beiden erstellt und bitten User jetzt via Messenger um Spenden. Angeblich sei das Geld für Wohltätigkeitsorganisationen gedacht. Bitte nicht darauf reinfallen, es handelt sich wie gesagt nicht um die echten Ski-Asse, sondern um Betrüger.

Thorsten Behrens von “saferinternet.at“:
„Fake-Profile sind so einfach zu erstellen, da muss man wirklich ganz genau hinschauen und diese Profile auch überprüfen. Wenn um Spenden gebeten wird, dann auch die Seite der Hilfsorganisation selbst checken. Dort müsste dann ja auch ein entsprechender Spendenaufruf zu finden sein.“

HC präsentiert Wahlkampfsong

für die Wien-Wahl

Manaus erreicht Herdenimmunität

als erste Stadt weltweit

CoV-Infizierter reist durch Ö

Mit Flugzeug und Zug

Banküberfall in Wien

Bewaffneter Täter flüchtig

Juwelierräuber in Wien gesucht

Wer hat diese Männer gesehen?

Chrissy Teigen trauert um Baby

Model erlitt Fehlgeburt

Taliban-Terrorist in OÖ gefasst

wollte Frau köpfen

Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Kampf gegen Flammen geht weiter