Fake-Skistars bitten um Spenden

Vorsicht: Betrug!

(10.10.2019) Warnung vor Fake-Skistars, die dich abzocken wollen. Unsere beiden ÖSV-Stars Michael Matt und Vincent Kriechmayr haben jetzt Anzeige erstattet. Unbekannte Gauner haben nämlich auf Facebook Fake-Profile der beiden erstellt und bitten User jetzt via Messenger um Spenden. Angeblich sei das Geld für Wohltätigkeitsorganisationen gedacht. Bitte nicht darauf reinfallen, es handelt sich wie gesagt nicht um die echten Ski-Asse, sondern um Betrüger.

Thorsten Behrens von “saferinternet.at“:
„Fake-Profile sind so einfach zu erstellen, da muss man wirklich ganz genau hinschauen und diese Profile auch überprüfen. Wenn um Spenden gebeten wird, dann auch die Seite der Hilfsorganisation selbst checken. Dort müsste dann ja auch ein entsprechender Spendenaufruf zu finden sein.“

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken