Fake-Video oder Entführungsfall?

(12.10.2016) Ein Fake-Video auf YouTube ist beinahe zum Kriminalfall in den USA geworden! Schon 2009 wurde der Clip gepostet, dabei wird ein Entführungsfall nachgestellt. Jetzt wurde das Video aber plötzlich zum Hype im Netz – manche User haben darin ein nach wie vor vermisstes Mädchen erkannt. Also haben die Behörden die Ermittlungen aufgenommen. Inzwischen ist klar: Es handelt sich NICHT um einen Entführungsfall, sondern um ein Fake-Video. Aber eines, das wirklich Gänsehaut auslöst.

Urteil: 15 Jahre Haft

Für versuchten Femizid

Nach Tod von 14-Jähriger!

Verdächtiger (27) festgenommen

Aus für Maskenpflicht in Öffis!

Erstes Bundesland in D.!

D: Kinderporno-Plattform

Hohe Haftstrafen für Betreiber

Gegen Schengenraum-Erweiterung

Österreich als einziges Land

Mann aus Ausgrabung gerettet!

Wien: 5 Meter abgestürzt!

Immer mehr Unis besetzt!

Von Klimaktivisten

Kinderstationen an der Grenze

RS-Virus: Spitäler voll