Fall Hadishat: Prozessbeginn!

(19.12.2018) Heute beginnt der wohl spektakulärste Prozess des Jahres in Wien! Es geht um den Mordfall Hadishat! Ein 16-jähriger Bursche soll heuer in Wien das 7-jährige Nachbarsmädchen ermordet und im Müll entsorgt haben! Der Prozess findet unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen statt. Besonders spannend wird, ob der mutmaßliche Mörder ins Gefängnis, oder in eine Anstalt muss. Es gibt nämliche zwei Gutachten. Das eine sagt, dass er zurechnungsfähig war, im anderen steht das genaue Gegenteil. Die Familie des Mädchens wird durch Anwalt Nikolaus Rast vertreten.

Hier kannst du dir das ganze Interview mit dem Anwalt Nikolaus Rast anhören.

0:00 / 0:00

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen