Falsche Cops plündern Wohnung

Polizei Dienstausweis 611

Ganz dreister Diebstahl im Grazer Bezirk Gösting. Zwei Unbekannte läuten an einer Wohnungstür, daheim ist allerdings nur der 10-jährige Sohn der Mieterin. Die Männer geben sich gegenüber dem Buben als Kriminalpolizisten aus und zeigen ihm falsche Ausweise. Dann behaupten sie, dass sie aus Ermittlungsgründen die Wohnung durchsuchen müssten.

Eva Stockner von der Steirerkrone:
“Der Bub hat die Männer natürlich in die Wohnung gelassen. Die Gauner haben dann Bargeld, Schmuck, ein Handy und Zigaretten gestohlen. Von ihnen fehlt jede Spur.“

Ibiza: Detektive wehren sich

"So sind wir nicht!"

Sie trainiert und er onaniert

und wird dabei gefilmt

Neue & private Videodetails?

Strache und Gudenus zittern

Megaschlägerei!

40 Schüler beteiligt

Mutter und Töchter verhungert!

In Wien-Floridsdorf

Glücksspielrazzia in Österreich

Größte Aktion aller Zeiten!

Huawei: Was jetzt?

Android-Verlust schmerzt

Cannabis = besserer Orgasmus

sagen zumindest US-Forscher