Falsche Polizisten geschnappt

polizeiauto611

Falsche Polizisten konnten endlich gestoppt werden. Monatelang hat ein Betrüger-Duo in Nieder- und Oberösterreich falsche Strafgelder einkassiert. Die beiden Rumänen geben sich als Polizisten aus und halten vorwiegend LKWs und Autofahrer aus dem Ausland an.

Dabei nutzen sie die Unwissenheit ihrer Opfer gezielt aus, so Johann Haginger von der Oberösterreich Krone: "Seit Juni haben sie insgesamt elf Fahrzeuglenker angehalten und haben dabei um die 64.000 Euro an Strafgeldern kassiert."

Die beiden Männer wurden in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert.

Diese und mehr spannende Storys findest du auf krone.at.

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei

Kärntner „Hexentrio“: Anklage

Einweisung in Anstalt gefordert

Männer mit Bart = Top Partner?

Neue Studie

Kinder täuschen Krankheit vor

Mutter casht damit ab!

Amazonas-Wald in Flammen

Umweltschützer beschuldigt

500 Frauen unter Rock gefilmt

Handy-Spanner ertappt