Shapewear drückt auf Organe

Ähnliches gilt für Shapewear. Sie soll den Body schön konturieren und kleine Pölsterchen kaschieren. Doch verschwinden die überflüssigen Pfunde dadurch ja nicht, sondern werden lediglich weggedrückt.

Das kann zu einer verschlechterten Blutzirkulation führen, die sich durch Taubheitsgefühle in Armen und Beinen bemerkbar macht. Eine weitere Folge kann Sodbrennen sein. Der Grund: Shapewear drückt nach innen auf Organe wie Magen und Darm, was natürlich alles andere als ideal ist.

Deshalb lieber auf bequeme Unterwäsche setzen und die Pölsterchen Pölsterchen sein lassen #embraceyourself

site by wunderweiss, v1.50