Falscher Chirurg aufgeflogen!

Hochstapler hat nie studiert

(08.02.2019) ## Aufgeflogen & verhaftet

Dreister geht’s nicht! Matteo Politi, ein 39-jähriger Italiener, gibt sich jahrelang als Schönheitschirurg aus und arbeitet sogar in Notaufnahmen von diversen Kliniken in Italien und Rumänien. Er hat weder einen Schulabschluss, noch hat er studiert. Trotzdem operiert er tausende Menschen!

Mehrere Kollegen des Betrügers bemerken, dass er sich beim Händewaschen und Anziehen der Chirurgenhandschuhe immer wieder sehr ungeschickt anstellt. Endgültig zu Fall bringen ihn schließlich die Journalisten der rumänischen Tageszeitung "Libertatea". Die Journalisten finden heraus, dass Politi ein gefälschtes Diplom der medizinischen Fakultät von Pristina (Kosovo) besitzt und mit dieser Fake-Urkunde der Stadt Bukarest die Erlaubnis hat, als Chirurg zu arbeiten.

Letztendlich wird er an der rumänisch-ungarischen Grenze überführt und verhaftet, als er gerade mit dem Zug das Land verlassen will.

Krasse Eigenwerbung!

"A doctor you can trust", schreibt Politi auf seinem Instagram-Account, der sich unter dem Künstlernamen "Dr. Matthew Mode" ausgibt. Auch auf Facebook wirbt der Hochstapler für seine Operationen und präsentiert sich dabei als extrem seriöser Mann. Auf den sozialen Netzwerken gibt er seinen "Fans" dauernd ungeniert Ratschläge, wie wichtig es sei, immer den besten Arzt zu wählen.

"Dr. Matthew Mode", jetzt bist du entlarvt!

BKA fahndet nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg