Familiendrama in Wien

(03.01.2018) Ein Familiendrama dürfte sich heute Mittag im Wiener Bezirk Leopoldstadt ereignet habe. Dort wird ein 45-Jähriger tot auf der Straße aufgefunden. Nachdem die Wohnadresse des Mannes bekannt wird, stürmt die WEGA seine Wohnung.

Familiendrama in Wien #1

Die Polizisten finden in der Wohnung eine 45-Jährige und ein 10-jähriges Mädchen. Die Frau hat mehrere Messerstiche aufgewiesen und war bereits tot. Das Kind ist bewusstlos ins Krankenhaus gebracht worden, so Irina Steirer von der Wiener Polizei gegenüber KRONEHIT.

Familiendrama in Wien #2

Die ersten Ermittlungen haben ergeben, dass es sich bei den beiden Toten um die Eltern des 10-jährigen Mädchens handelt. Der 45-Jährige dürfte nach der Bluttat aus dem Fenster gesprungen sein.

Familiendrama in Wien #4

Coronavirus ausgerottet?

News aus Nordkorea

10-Euro-Flüge sind passé

Ryan-Air

Uneingeschränkte Schulpflicht

für ukrainische Kids

Erster Ort ohne Beleuchtung

Taschenlampe einpacken!

4monatiges Baby geschüttelt

Ermittlungen: Versuchter Mord

Putzmunter und wohlauf!

Seelöwen-Baby in Schönbrunn

20 % mehr Todesfälle im Juli!

Hitze und Corona verantwortlich

Trotz Rekordinflation

Spirituosen werden billiger!