Fast & Furious animiert zum Rasen

(22.02.2018) Die “Fast & Furious“-Filme animieren zum Rasen! Das zeigt eine aktuelle Studie aus den USA. Denn immer wenn ein neuer Teil ins Kino kommt, steigen die Autofahrer scheinbar verstärkt aufs Gas...

Fast & Furious animiert zum Rasen 2

Die Wissenschaftler haben für die Studie die drei Wochen vor und die drei Wochen nach dem Kinostart eines neuen "F&F"-Teils verglichen.

Das Ergebnis: Vin Diesel und Co. machen die Kinobesucher zu Hobby-Rennfahrern...

Fast & Furious animiert zum Rasen 3

In den drei Wochen nach Kinostart ist die Zahl der Temposünder um 20 Prozent gestiegen. Die Zahl der Extrem-Raser, die Tempolimits um 60 km/h und mehr überschreiten, hat sich sogar verdoppelt.

Kein Wunder, sagen heimische Experten...

Fast & Furious animiert zum Rasen 4

Verkehrspsychologe Gregor Bartl von 'allesfuehrerschein.at':
"Diese Filme sprechen ja genau die Hochrisikogruppe an. Und es liegt leider in der Psyche, dass man dann nach dem Film selbst zum Helden werden will. Daher steigen viele dann aufs Gas. Und meistens handelt es sich dabei um junge Männer."

Ja, bei "Fast & Furious" geht es halt schon zur Sache...

Fast & Furious animiert zum Rasen 5

Hier sieht du nochmals den Trailer zum jüngsten "Fast & Furious"-Teil:

Kärnten: Brutale Home Invasion

Fahndung nach vier Tätern

FFF: Klimademo während Corona

Maskenpflicht & Abstandsregeln

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude