Fast blind durch Kontaktlinse

Hygiene: Sei nicht schlampig

Bitte sei nicht schlampig und reinige deine Kontaktlinsen regelmäßig. In Salzburg haben Ärzte einer Frau per Notoperation ihr Auge gerettet. Die Frau hat unter einer bösen Augeninfektion gelitten. Über die schlecht gereinigte Kontaktlinse ist ein Keim in ihr Auge gelangt und hat die Hornhaut zerstört. Leider keine Seltenheit: Viele Kontaktlinsenträger sind am Abend oft zu faul und lassen Monats- und Tageslinsen über Nacht einfach im Auge.

Augenarzt Peter Gorka:
“Es gibt Kontaktlinsen, die zum Über-Nacht-Tragen zugelassen sind. Generell sollte man aber die Linsen rechtzeitig am Abend herausnehmen und natürlich auch entsprechend reinigen. Wichtig ist auch die regelmäßige Kontrolle beim Augenarzt.“

Zahnarzt entlässt Angestellte

Sie bittet ihn, netter zu sein

Lehrer-Bewertung via App

"Lernsieg" jetzt online

Keine Likes mehr auf Insta?

Test startet heute

Tourist stirbt wegen Selfie

beim Wasserfall

Haben Katzen ihre 5 Minuten?

Das steckt dahinter!

Mann spritzt Schülerin Mittel

Horror-Überfall

Hundeattacke: Ermittlungen

Kommission untersucht Details

Ehefrau ertränkt: Prozess

Mann leidet an Eifersuchtswahn