FB: Regenbogen-Profilbild-Hype

(30.06.2015) Wie lange bleibt Facebook so bunt? Das Social Network wird derzeit von Regenbogen-Profilbildern regelrecht geflutet. Anlässlich der Legalisierung der Homo-Ehe in den USA hat Facebook die Anwendung „Celebrate Pride“ gestartet. Mit einem Klick kann man sein Profilbild mit der Regenbogenfahne hinterlegen und somit Solidarität ausdrücken. Auch zahlreiche Promis machen mit, unter anderem Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und Arnold Schwarzenegger.

Viele fragen sich allerdings, wie lange man sein Profilbild so bunt lassen soll?

Social-Media-Expertin Judith Denkmayer:
“Dafür gibt es eigentlich keine Regeln. Im Grunde kann man das Profilbild auch immer so bunt lassen. Die meisten werden es aber mit dem nächsten Hype ändern. Es darf nur kein Gruppenzwang entstehen. Wer sein Profilbild nicht ändert, ist deswegen ja nicht gegen die Homo-Ehe.“

Kim Kardashian muss blechen!

Millionen Strafe wegen Werbung

Rassismus-Kritik an Kanye West

'White Lives Matter' Shirt in Paris

Genervt im Bett?

David Beckham und Victoria

Energie: Kurze Öffnungszeiten?

Überlegungen im Handel

Krankenschwester tötet Babys?

Mutmaßlich: 5 Buben 2 Mädchen

Plagiat von Minister Karner?

Vorwurf von "Plagiatsjäger" Weber

Tanzeinlage von VdB

Ein bisschen Spaß muss sein

Friedensplan von Tesla-Gründer

Elon Musk lies Follower abstimmen