FB-Aktion: Wem gehören die Schuhe

(03.04.2017) Ein Foto von zwei Kinderschuhen wird gerade mega-oft geteilt und alle fragen sich: Wem gehören sie!? Als die blauen Sportschuhe auf einer Brücke in Fischamend in Niederösterreich gefunden werden, wird sofort Alarm ausgelöst. Ist womöglich ein Kind beim Spielen in den Fluss gefallen? Die Feuerwehr sucht zur Sicherheit mit dem Schlauchboot das Gewässer und gesamte Ufer ab - schließlich scheinen aber nur die Schuhe und nicht deren Träger verloren gegangen zu sein.

Trotzdem will man der Sache nun auf Facebook auf den Grund gehen - Florian Ceyka von der freiwilligen Feuerwehr Fischamend:
„Wir haben den Aufruf gestartet und ein Foto online gestellt. Dieses wurde bereits zig-fach geteilt. Wir hoffen, dass sich nun jemand meldet und uns bestätigt, dass das Kind wohlbehalten zu Hause ist.“

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?