FB testet Gesichtserkennung

Würdest du Facebook deine Gesichtsdaten geben? Der Social-Media-Riese testet nun auch in Europa die Gesichtserkennung. Wenn man sich einloggt, dürfte ein Pop-Up kommen, wo man darauf hingewiesen wird. Du kannst dann selbst entscheiden, ob du die Funktion nutzen willst oder nicht.

FB testet Gesichtserkennung 2

Vorteile laut Facebook: Sobald ein User ein Foto von dir verwendet, egal ob du markiert bist oder nicht, wirst du benachrichtigt.

Tech-Experte Florian Christof von futurezone.at:
"Facebook hat damit begonnen, das auszurollen. Die ersten User in Europa haben das schon. Wenn man sich einloggt, dürfte ein Pop-Up kommen, wo man darauf hingewiesen wird. Dann kann man sich entscheiden, ob man das aktivieren möchte oder eben nicht."

Datenschützer stehen dem Ganzen eher skeptisch gegenüber.

Frau kocht Eier und ist blind

in der Mikrowelle!

Koffer mit Leiche in Auto

Kinder am Rücksitz

Soviel verdient ein Porno-Star

Mia Khalifa schockiert Fans

Hotel: 14-Jährige vergewaltigt

in Urlaubsparadies

Greta schadet der Umwelt?

Ihr Team kontert

Reaktionen zu Skandal-Auftritt

Luke Mockridge geht zu weit

Fernseher für 9 Dollar?

Was für ein Fail!

Girlande am Bahnübergang?

22 Stunden Job