FC Bayern vernichtet Barcelona

trotz Eigentor von David Alaba

(15.08.2020) Thema Nummer 1 heute Früh: das Champions League-Match von gestern Abend! Unfassbar, wie der FC Bayern den FC Barcelona aus dem Stadion gefegt hat! Mit einem unglaublichen 8:2 sind die Bayern ins Semifinale eingezogen. Und vier der acht Tore hat Barcelona bereits in der ersten Halbzeit kassiert.

Noch nie musste ein Team in der KO-Phase der Champions League so früh vier Gegentreffer einstecken. Der einzige peinliche Patzer, der den Bayern unterlaufen ist, war David Alabas Eigentor in der siebenten Minute.

(CJ)

Schüsse vor Spital in Paris

1 Person tot, mehrere Verletzte

Wien-Lockdown verlängert bis 2.Mai!

Auch NÖ zieht mit!

Dreifach - Raub

Innerhalb von zwei Wochen!

Kurz vor Aufprall

Skiwanderer rettet sich selbst

"Impfboxen" in Wien

ab kommender Woche

43.000 Erstimpfungen pro Tag

Für Regierungsziel nötig

Coronafreier Zug

ab Freitag unterwegs

Radfahrer sticht Frau nieder

Horror-Attacke in Vorarlberg