Feige Messerattacke auf Teenager

(08.04.2014) Blutiges Ende eines Spaziergangs zum Zigarettenautomaten. Ein 17-Jähriger ist im Kurpark Bad Gleichenberg in der Südoststeiermark unterwegs. Plötzlich wird er von zwei Männern aufgefordert, sein Geld rauszurücken. Der Bursche geht einfach weiter. Die Männer prügeln sofort auf ihn ein und attackieren ihn mit einem Messer. Der Teenager wird mit Schnittwunden am Bauch und Verletzungen der Halswirbelsäule ins Krankenhaus gebracht. Die Täter sind ohne Beute geflüchtet.

Eva Molitschnig von der Steirerkrone:
“Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Angeblich sollen sich zu dieser Zeit viele Menschen im Kurpark Bad Gleichenberg aufgehalten haben.“

Kadyrow schickt Söhne an Front!

Sind zwischen 14 und 16

Forderung: Mehr AMS-Geld!

Menschen verarmen

Video: Flucht in Unterwäsche!

Frau klettert aus Fenster!

Aus für offenes Kühlregal?

Handel: "Es reicht jetzt"

"Alko-Lock": Projekt endet

Experten nicht begeistert

Countdown zur Wahl!

++Live Ticker++

Indonesien holt Expertenteam

Nach Stadion-Tragödie

10 Fragen an die BP-Kandidaten

Newsfeed Podcast Spezial