Fenstersturz-Drama in Wien

fenster 611

Tödliches Fenstersturz-Drama am Wiener Lerchenfelder Gürtel! Ein fünfjähriger Bub stürzt da gestern Nachmittag aus dem Fenster im vierten Stock eines Wohnhauses in den Innenhof! Dabei zieht er sich so schwere Verletzungen zu, dass er wenig später im Krankenhaus verstirbt.

Kleiner Bub stirbt!

Die genaue Unfallursache wird derzeit ermittelt, sagt Harald Sörös von der Wiener Polizei:

"Offenbar hat der fünfjährige Bub mit seinem siebenjährigen Bruder im Stiegenhaus bei offenem Fenster gespielt. Im Zuge des Spielens dürfte es zu diesem Unfall gekommen sein. Die Eltern der Buben haben sich zu dem Zeitpunkt des Unglücks in der Wohnung befunden. Die Ermittlungen laufen."

Berlin bekommt Bums-Boxen

Schäferstündchen am Straßenrand

15 Tonnen Eis schmelzen davon

Verrückter Vorfall in Deutschland

Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Test: Instagram ohne Likes

Schluss mit Konkurrenzkampf?

Tod durch Metall-Strohhalm!

Tragischer Vorfall in England

Strache urlaubt wieder in Ibiza

Back to the Island

Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?

Linz: Bombenalarm in Supermarkt

"Granate" auf Dach entdeckt