Fenstersturz-Drama in Wien

fenster 611

Tödliches Fenstersturz-Drama am Wiener Lerchenfelder Gürtel! Ein fünfjähriger Bub stürzt da gestern Nachmittag aus dem Fenster im vierten Stock eines Wohnhauses in den Innenhof! Dabei zieht er sich so schwere Verletzungen zu, dass er wenig später im Krankenhaus verstirbt.

Kleiner Bub stirbt!

Die genaue Unfallursache wird derzeit ermittelt, sagt Harald Sörös von der Wiener Polizei:

"Offenbar hat der fünfjährige Bub mit seinem siebenjährigen Bruder im Stiegenhaus bei offenem Fenster gespielt. Im Zuge des Spielens dürfte es zu diesem Unfall gekommen sein. Die Eltern der Buben haben sich zu dem Zeitpunkt des Unglücks in der Wohnung befunden. Die Ermittlungen laufen."

Jugendbande: 121 Straftaten

63 Mitglieder ausgeforscht

Lehrerin misshandelt Schülerin

Schläge im Klassenzimmer

6 Alko-Unfälle pro Tag

Alkolenker-Studie schockt

Fisch mit Menschengesicht?

Aufregung im Netz!

Panda muss in die Röhre

Verdacht auf Nieren-Problem

Bruder schwängert Schwester

Horror in Argentinien

Angriff mit Kabelbinder

beim Kölner Karneval

120 Schoko-Nikoläuse gestohlen

aus Kindergarten