Fenstersturz-Drama in Wien

(13.10.2017) Tödliches Fenstersturz-Drama am Wiener Lerchenfelder Gürtel! Ein fünfjähriger Bub stürzt da gestern Nachmittag aus dem Fenster im vierten Stock eines Wohnhauses in den Innenhof! Dabei zieht er sich so schwere Verletzungen zu, dass er wenig später im Krankenhaus verstirbt.

Kleiner Bub stirbt!

Die genaue Unfallursache wird derzeit ermittelt, sagt Harald Sörös von der Wiener Polizei:

"Offenbar hat der fünfjährige Bub mit seinem siebenjährigen Bruder im Stiegenhaus bei offenem Fenster gespielt. Im Zuge des Spielens dürfte es zu diesem Unfall gekommen sein. Die Eltern der Buben haben sich zu dem Zeitpunkt des Unglücks in der Wohnung befunden. Die Ermittlungen laufen."

Mann mordet mit Kobra

Für 5 Millionen Dollar

Riesiger Waldbrand in NÖ

115 Hektar in Flammen

OÖ verschärft Cov-Maßnahmen

FFP2-Maskenpflicht ausgeweitet

Mann wollte Freundin in OÖ töten

warf sich vor Feuerwehrauto

Die Verordnung ist da!

3G am Arbeitsplatz

Partygäste mit Spritze attackiert

In Großbritannien

Exorzismus-Kurs an Uni!

An katholischer Universität

Seen vom Klimawandel bedroht

Kärntner Seen in Gefahr!