Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus

(26.07.2021) Ein Kleinkind ist am Sonntagabend nach einem Fenstersturz in Wien gestorben. Das einjährige Kind war gegen 21.00 Uhr aus einem mehrstöckigen Wohnhaus in der Prager Straße in Floridsdorf gefallen und hatte schwerste Verletzungen erlitten, berichtete die Wiener Berufsrettung. Die Einsatzkräfte führten noch eine Reanimation durch, konnten aber trotz aller Bemühungen sein Leben nicht retten.

(APA/CD)

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%