Ferienstart im Osten

Tipps für die Nachprüfung

(01.07.2022) Schöne Sommerferien, liebe Schülerinnen und Schüler! In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland ist heute Zeugnistag. Der Start in eine wohlverdiente Auszeit, die allerdings nicht für alle neun Wochen Faulenzen bedeutet. Wer nämlich eine Nachprüfung im Herbst hat, der sollte sich zwar jetzt im Juli erholen, Anfang August aber bereits mit dem Lernen beginnen. Mach dir einen Überblick über alle Themen, teil sie dir ein und nutze am besten den Morgen oder Vormittag für Lerneinheiten.

Doch auch die Fünfer-losen Schülerinnen und Schüler sollten den Sommer nicht völlig ungenutzt verstreichen lassen, empfiehlt Angela Schmidt von "lernquadrat.at":
"Wir raten auf jeden Fall dazu, zwei Wochen vor Schulbeginn den Stoff des Vorjahres nochmals durchzugehen. Einfach mal in die Hefte reinschauen, das Gelernte kurz wiederholen, das verschafft einem einen ordentlichen Vorsprung im neuen Schuljahr. Auch die Lehrerinnen und Lehrer bemerken das ganz genau, wenn man sich ein wenig vorbereitet hat."

(mc)

Polit-Tragödie: Jenewein

Offenbar Suizid-Versuch!

Trump gegen LGBTQ-Rechte

Bildungsministerium abschaffen

Frau stürzt aus Hochschaubahn

57-Jährige tödlich verletzt

Hass im Netz

Eigene Staatsanwaltschaft?

15-Jährige von Zug erfasst

Notarztteam kämpft vergeblich

Angriffe auf Atomkraftwerk

Russland bestreitet Schuld

Unwetter in Tirol

Murenabgänge und Chaos

Heißester Tag des Jahres

NÖ: 38,7 Grad in Seibersdorf