Fernbusreisen wieder möglich

Flixbus nimmt Fahrplan wieder auf

(03.12.2020) Nachdem auch das bekannte Fernbusunternehmen „Flixbus“ von der Corona-Krise betroffen war und den Betrieb am 3. November einstellen musste, kann der Fahrplan nun teilweise wieder aufgenommen werden.

Ab dem 17. Dezember werden neben österreichischen Städten auch einige deutsche und italienische angefahren. Vorerst ist das Angebot auf den Zeitraum von 17. Dezember bis 11. Jänner begrenzt, danach wird entschieden, wie weiter vorgegangen werden soll.

In Deutschland sollen ganze 150 Ziele angefahren werden: Neben Großstädten wie Berlin, München, Hamburg oder Köln stehen auch viele kleinere Städte auf dem neuen Fahrplan.

(vb)

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand