Fesselspiel endet bei der Polizei

(09.10.2017) Auweia! Einem jungen Paar in Braunschweig ist am Wochenende etwas Peinliches passiert.

Die beiden stehen beim Sex auf Fesselspielchen. Die Frau lässt sich von ihrem Freund mit Handschellen fesseln. Doch dann ist plötzlich der Schlüssel futsch!

Auf der nächsten Seite geht es weiter.

Fesselspiel endet bei der Polizei 1

Dem Paar bleibt nichts anderes übrig, als sich an die Polizei zu wenden. Wie es im Polizeibericht heißt, tauchte eine Stunde vor Mitternacht bei ihnen ein „verliebtes und experimentierfreudiges Pärchen“ auf. „Der Dame wurden zuvor einvernehmlich Stahlhandfesseln angelegt, zu welchen der Schlüssel verlegt wurde“, so die Polizei.

Die Lösung des Problems war denkbar einfach. Lies auf der nächsten Seite weiter!

Fesselspiel endet bei der Polizei 2

Das Paar hatte echt Glück. Die Schlüssel der Dienst-Handschellen der Polizei passten nämlich. So konnte die Frau ganz unkompliziert aus ihrer unangenehmen Lage befreit werden.

Am Ende bedankte sich das sichtlich erleichterte Paar für die Hilfeleistung, so die Polizei.

Ende gut, alles gut!

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Saturn & Jupiter zu sehen

So hell nur alle 20 Jahre

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt