Feuer: Kampf um 70 Schweine

(15.12.2015) Tierische Rettungsaktion im Kärntner Görtschitztal. Im Führerhaus eines Tiertransporters bricht aus bisher ungeklärter Ursache Feuer aus. Schnell steht der halbe Truck in Brand, 70 Schweine sind drin. Die Feuerwehrleute können zwar die Flammen löschen, die Schweine allerdings nicht befreien.

Christina Kogler von der Kärntner Krone:
Es war sehr mühsam, da sich durch die Hitze alles völlig verzogen und verspannt hat. Man hat den Anhänger einfach nicht mehr aufbekommen. Daher hat man schließlich zur Bergeschere greifen und den Truck aufschneiden müssen.“

Die Schweine sind unverletzt geblieben.

Zuckersüße Geste!

"Donut-Boy" beschenkt Helfer

Jobs und die Hotellerie

38% wollen Branche wechseln

WWF warnt vor versiegelung

Österreich wird zubetoniert

Hochhaus eingestürzt

Miami im Ausnahmezustand

Bist du Lotto-Millionär?

Lottogewinner gesucht!

Drogen-dealender Priester

Attacke mit Säure

Die neue DSDS-Jury ist da!

Silbereisen folgt auf Bohlen!!

Vater zerrt Sohn vor Gericht

Will nicht Alimente zahlen