Feuer: Kampf um 70 Schweine

(15.12.2015) Tierische Rettungsaktion im Kärntner Görtschitztal. Im Führerhaus eines Tiertransporters bricht aus bisher ungeklärter Ursache Feuer aus. Schnell steht der halbe Truck in Brand, 70 Schweine sind drin. Die Feuerwehrleute können zwar die Flammen löschen, die Schweine allerdings nicht befreien.

Christina Kogler von der Kärntner Krone:
Es war sehr mühsam, da sich durch die Hitze alles völlig verzogen und verspannt hat. Man hat den Anhänger einfach nicht mehr aufbekommen. Daher hat man schließlich zur Bergeschere greifen und den Truck aufschneiden müssen.“

Die Schweine sind unverletzt geblieben.

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial