Feuer: Person springt aus 10.Stock

feuer

(08.05.2018) Drama in Wels in Oberösterreich! Bei einem Brand in einem Mehrparteienhaus springt heute Morgen ein Mensch aus dem zehnten Stock und stirbt. Das Feuer ist in der Wohnung des Opfers ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte steht diese bereits in Vollbrand. Andreas Heinz vom Roten Kreuz:

"Eine Person ist aus dem Fenster gesprungen und konnte nur noch tot geborgen werden. Fünf weitere Personen sind vom Roten Kreuz versorgt worden, zwei davon mussten ins Spital gebracht werden. Warum die Person gesprungen ist - ob es Selbstschutz oder Absicht war - muss noch geklärt werden."

Klar ist auch noch nicht, warum das Feuer ausgebrochen ist.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden