Feuer: Person springt aus 10.Stock

(08.05.2018) Drama in Wels in Oberösterreich! Bei einem Brand in einem Mehrparteienhaus springt heute Morgen ein Mensch aus dem zehnten Stock und stirbt. Das Feuer ist in der Wohnung des Opfers ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte steht diese bereits in Vollbrand. Andreas Heinz vom Roten Kreuz:

"Eine Person ist aus dem Fenster gesprungen und konnte nur noch tot geborgen werden. Fünf weitere Personen sind vom Roten Kreuz versorgt worden, zwei davon mussten ins Spital gebracht werden. Warum die Person gesprungen ist - ob es Selbstschutz oder Absicht war - muss noch geklärt werden."

Klar ist auch noch nicht, warum das Feuer ausgebrochen ist.

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

Disco nur für Geimpfte?

Entscheidung diese Woche

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen

Unter 100-Neuinfektionen

Kein Todesfall!

Regenbogenfarben in München?

DFB-Elf 'provoziert' Ungarn