Feuer: Person springt aus 10.Stock

(08.05.2018) Drama in Wels in Oberösterreich! Bei einem Brand in einem Mehrparteienhaus springt heute Morgen ein Mensch aus dem zehnten Stock und stirbt. Das Feuer ist in der Wohnung des Opfers ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte steht diese bereits in Vollbrand. Andreas Heinz vom Roten Kreuz:

"Eine Person ist aus dem Fenster gesprungen und konnte nur noch tot geborgen werden. Fünf weitere Personen sind vom Roten Kreuz versorgt worden, zwei davon mussten ins Spital gebracht werden. Warum die Person gesprungen ist - ob es Selbstschutz oder Absicht war - muss noch geklärt werden."

Klar ist auch noch nicht, warum das Feuer ausgebrochen ist.

Polit-Tragödie: Jenewein

Offenbar Suizid-Versuch!

Trump gegen LGBTQ-Rechte

Bildungsministerium abschaffen

Frau stürzt aus Hochschaubahn

57-Jährige tödlich verletzt

Hass im Netz

Eigene Staatsanwaltschaft?

15-Jährige von Zug erfasst

Notarztteam kämpft vergeblich

Angriffe auf Atomkraftwerk

Russland bestreitet Schuld

Unwetter in Tirol

Murenabgänge und Chaos

Heißester Tag des Jahres

NÖ: 38,7 Grad in Seibersdorf